Sie sind hier:

Benutzungsgebühren

Benutzungsgebühren werden vom Staatsarchiv erhoben, sobald Bestellungen aus dem Magazin erfolgen oder technische Geräte benutzt werden. Der Bibliotheks-Präsenzbestand im Lesesaal kann gebührenfrei benutzt werden.
Die Benutzungsgebühren betragen gemäß der Kostenverordnung der Kulturverwaltung seit dem 1. Januar 2015:

  • Tageskarte EUR 2,00

  • Monatskarte EUR 12,00

  • Jahreskarte EUR 40,00

Schüler und Studenten sind von den Benutzungsgebühren befreit.

Ausführung von digitalen Fotoreproduktionen

Dienstleistungen, wie Kopieraufträge, fotografische Reproarbeiten und schriftliche Auskünfte werden von Mitarbeitern des Staatsarchivs gegen Gebühr erledigt. Eine Übersicht über die Gebühren finden Sie hier...