Sie sind hier:

Bildarchiv

Bremen, Marktplatz mit Rathaus, St.-Petri-Dom und Neue Börse, um 1910, Foto: Rudolph Stickelmann
Bremen, Marktplatz mit Rathaus, St.-Petri-Dom und Neue Börse, um 1910, Foto: Rudolph Stickelmann

Das Bildarchiv im Staatsarchiv Bremen versteht sich als moderne Dokumentationsstätte der fotografischen Überlieferung der Stadt und des Landes Bremen. Es sammelt und verwahrt seit 1937 Fotomaterialien aller Art und stellt sie der Forschung sowie der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Derzeit zählt die Bildsammlung insgesamt rund 800.000 Negative und Positive.

Interessierte Besucher können während der Öffnungszeiten jederzeit im Bildarchiv recherchieren. Hochwertige digitale Reproduktionen werden gegen eine Gebühr in der Fotowerkstatt angefertigt.

Besitzen Sie Fotos, Negative, Dias oder Fotoalben, die Sie uns und unseren Nutzern zur Verfügung stellen möchten? Das Bildarchiv freut sich über historische Aufnahmen aller Art mit Bezug zu Bremen. Kommen Sie unverbindlich zu uns oder nehmen Sie Kontakt auf mit

Boris Löffler-Holte, Tel. 0421-361-6863, E-Mail boris.loeffler@staatsarchiv.bremen.de