Sie sind hier:

Erinnern für die Zukunft

Logo des Vereins

Erinnern für die Zukunft 1988 hatte sich in der Landeszentrale für politische Bildung Bremen ein Arbeitskreis gebildet, um die aus Anlaß des 50. Jahrestages der sogenannten "Reichskristallnacht" vom 9. auf den 10. November geplanten Gedenkveranstaltungen in Bremen zu koordinieren. Der daraus entstandene Veranstaltungskalender stand wie die zentrale Gedenkveranstaltung des Senats unter dem Motto "Erinnern für die Zukunft". Die positiven Erfahrungen dieser Zusammenarbeit führten zu der Übereinkunft, diese Arbeit durch die Gründung eines Vereins fortzuführen. 1991 wurde die Gründung des Vereins "Erinnern für die Zukunft" beschlossen.

Kontakt:
Michael Scherer
c/o Landeszentrale für politische Bildung
Osterdeich 6
28203 Bremen
E-Mail: info@erinnernfuerdiezukunft.de