Sie sind hier:
  • Entdecken
  • Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ist der größte historische Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland, veranstaltet von der Körber-Stiftung Hamburg. Mit dem Wettbewerb sollen Kinder und Jugendliche ermutigt werden, sich in ihrem direkten Umfeld auf Spurensuche zu begeben, um herauszufinden, was die Geschichte mit ihnen zu tun hat. So soll über das Interesse an Geschichte hinaus das eigenständige Arbeiten und das Verantwortungsbewusstsein gestärkt werden.

Der Start des nächsten Wettbewerbs ist der 1. September 2022.

Damit sich Lehrerinnen und Lehrer gut auf den Wettbewerb vorbereiten und ihn in ihre Planung integrieren können, werden wir in diesem Jahr wieder eine Auftaktveranstaltung im Staatsarchiv Bremen anbieten. Die Einladung richtet sich vor allem an Geschichtslehrer und Geschichtslehrerinnen, gerne möchten wir aber auch Lehrkräften anderer Fächer bei Interesse die Teilnahme ermöglichen. Es wird eine Einführung in den Geschichtswettbewerb und einen Impulsvortrag zum aktuellen Thema sowie eine methodische Einführung in die Arbeit und das Material im Archiv geben.

Wann: 28.06.2022, 16.00 bis 18.30 Uhr
Wo: Staatsarchiv Bremen, Lesesaal
Anmeldung über: office@staatsarchiv.bremen.de